Die Tiger der See von Richard L. Tierney & Robert E. Howard

Buchvorstellung

Die Tiger der See von Richard L. Tierney & Robert E. Howard

Originalausgabe erschienen 1975unter dem Titel „Tigers of the Sea“,deutsche Ausgabe erstmals 1987, 189 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Lore Strassl.

»Die Tiger der See« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Kämpfe an den Küsten Britanniens

Robert E. Howard, Autor der weltberühmten CONAN-Serie, hatte schon in frühester Jugend ein besonderes Interesse für Mythen, barbarische Völker, versunkene Kulturen und dunkle Geheimnisse entwickelt. Diesem Interesse verdanken wir auch die Figur von Howards Fantasy-Helden Cormac Mac Art.

Cormac ist ein gälischer Krieger, der zu Zeiten des legendären König Artus lebt. Zusammen mit einer wilden Horde von Wikingern macht er die Küsten Britanniens unsicher. Dieser Band enthält vier seiner Abenteuer.

Inhalt:

  • Krieger des Nordens
    Tigers of the Sea
  • Die Nacht der Schwerter
    Sword of the Northern Sea
  • Die Rache der Pikten
    The Night of the Wolf
  • Tempel des Grauens
    The Temple of the Abomination

Ihre Meinung zu »Richard L. Tierney & Robert E. Howard: Die Tiger der See«

Ihr Kommentar zu Die Tiger der See

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.