Robert Rankin

Der britische Autor Robert Fleming Rankin wurde am 23. Juli 1949 in Parsons Green, London geboren. Er studierte Grafik an der Kunstschule Ealing. Ende der 1970er begann er mit dem Schreiben. Seine Werke lassen sich nicht eindeutig einem Genre zuordnen. Sie sind eine Mischung aus humorvoller Fantasy, Science Fiction und Mystery, oftmals Parodien auf bekannte Werke.

Laut eigener Aussage übte Rankin bislang 39 verschiedene Berufe aus. So war er unter anderem als Konzert-Pianist, Gogo-Tänzer, Tupperware-Verkäufer, Bergsteiger, Schwertkämpfer, Shakespeare-Darsteller, Rocksänger und Gartenzwergverkäufer tätig. Er ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt heute in Sussex.

mehr über Robert Rankin:

Phantastische Literatur von Robert Rankin:

  • The Witches of Chiswick trilogy
    • (2003) The Witches of Chiswick
    • (2004) Knees Up Mother Earth