Sara Douglass

Sara Douglass wurde als Sara Warneke am 2. Juni 1957 in Penola, South Australia geboren. Sie wuchs auf einer kleinen Farm auf, bis ihren Eltern mit ihr und ihren drei Geschwistern nach Adelaide zog, als sie sieben Jahre alt war. Dort besuchte sie das Methodist Ladies College und wurde anschließend Krankenschwester. In diesem Beruf wurde sie jedoch nicht so recht glücklich und studierte dann Englische Geschichte. Erst nach ihrer Promotion 1992 gab sie ihren Beruf als Krankenschwester auf und lehrte als Dozentin mittelalterliche europäische Geschichte an der La Trobe-Universität in Bendigo. Sie begann damit, Geschichten zu schreiben und veröffentlichte 1995 ihr erstes Buch. Sara Douglass lebte zuletzt in Cornelian Bay in Tasmanien. Sie starb nach 3-jähriger Krankheit am 27. September 2011 in Hobart an Eierstockkrebs.

mehr über Sara Douglass:

Phantastisches von Sara Douglass:

  • The Troy Game
    • (2002) Hades’ Daughter
    • (2004) Gods’ Concubine
    • (2005) Darkwitch Rising
    • (2007) Druids’ Sword
  • Darkglass Mountains
    • (2007) The Serpent Bride
    • (2008) The Twisted Citadel
    • (2009) The Infinity Gate
  • Sachbücher
    • (1998) The Betrayal of Arthur