Wieder einmal Weltenbrand von Simon R. Green

Buchvorstellung

Wieder einmal Weltenbrand von Simon R. Green

Originalausgabe erschienen 2009unter dem Titel „Just Another Judgement Day“,deutsche Ausgabe erstmals 2011, 272 Seiten.ISBN 3867620717.Übersetzung ins Deutsche von Oliver Hoffmann.

»Wieder einmal Weltenbrand« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Nightside hat einen neuen Gesetzeshüter, vor dem die Reichen und Mächtigen erzittern. Es handelt sich um den Wanderer, dessen Mission es ist, Sünder zu exorzieren – mit extremen Mitteln. Das Problem ist, dass Sünde und Korruption die Fundamente der Nightside sind und der Wanderer zwischen Missetätern und denen, die es sich einfach nur gutgehen lassen, keinen Unterschied macht. Er wird die Nightside verwüsten, wenn ihm niemand Einhalt gebietet, und dafür heuert man Privatdetektiv John Taylor an. Der Wanderer ist weder mit Magie noch mit Naturwissenschaft zu verletzen, und wenn John seine Schwäche nicht finden kann, wird er es mit dem Zorn Gottes persönlich zu tun bekommen.

Ihre Meinung zu »Simon R. Green: Wieder einmal Weltenbrand«

Ihr Kommentar zu Wieder einmal Weltenbrand

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.