Steph Swainston

Steph Swainston wurde 1974 im englischen Bradford, Yorkshire geboren. Sie studierte Archäologie in Cambridge und war mehrere Jahre an Ausgrabungen der ältesten Begräbnisstätten Großbritanniens beteiligt. Sie arbeitet heute als Informatikerin. Steph Swainston lebt im englischen Reading, wo sie lange Spaziergänge in Wäldern und Mooren unternimmt. Ihr Debütroman „The Year of Our Way“ wurde 2005 mit dem Crawford Award ausgezeichnet und für den John W. Campbell Award nominiert.

mehr über Steph Swainston:

Phantastisches von Steph Swainston:

  • Fourlands
    • (2009) The Castle Omnibus (Sammelband)
      • (2004) Komet
        The Year of Our War
      • (2005) Die geschenkte Zeit
        No Present Like Time
      • (2007) The Modern World / Dangerous Offspring
    • (2010) Above the Snowline