Der Mantel der Winde von Stephan M. Rother

Buchvorstellung

Der Mantel der Winde von Stephan M. Rother

Originalausgabe erschienen 2009, 336 Seiten.ISBN 3833936274.

»Der Mantel der Winde« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Darek wächst am Rande des Inneren Reiches in der Akademie der Kreuzbrüder auf. Sein Leben verläuft eintönig, aber friedlich, bis zu jenem Tag, an dem plötzlich nichts mehr ist wie vorher. Denn der finstere Hofdomestikus Engelbertus sucht mit seinen Panzerreitern die Akademie heim, von Süden her verwüsten die Barbarescen das Land. Das Innere Reich ist ihnen ausgeliefert, denn die Vier Winde, die in alter Zeit über das Land wachten, haben sich von den Menschen abgewandt. Völlig unvorbereitet sieht sich Darek mit einer schier unlösbaren Aufgabe konfrontiert: Ehe die Barbarescen die Königsstadt erreichen, muss er die Vier Winde mit den Menschen des Reiches versöhnen. Seine einzige Hoffnung sind seine Gefährten, der Zauberlehrling Libius, die geheimnisvolle Albaîne Astaril, der Zwerg Bartholf und das Mädchen Ylvia und ein geheimnisvoller schwarzer Kater namens Castro.

Ihre Meinung zu »Stephan M. Rother: Der Mantel der Winde«

Ihr Kommentar zu Der Mantel der Winde

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.