Das verwundete Land von Stephen R. Donaldson

Buchvorstellung

Das verwundete Land von Stephen R. Donaldson

Originalausgabe erschienen 1980unter dem Titel „The Wounded Land“,deutsche Ausgabe erstmals 1984, 700 Seiten.ISBN 3-426-70117-0.Übersetzung ins Deutsche von Horst Pukallus.

»Das verwundete Land« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

War der erste Zyklus schon weltweit ein großer Erfolg, mit dem zweiten, der in derselben phantastischen Parallelwelt, dem „;Land“;, spielt, in das es den Aussätzigen Thomas Covenant verschlägt, gelang dem Autor der große Wurf. Monatelang stand das Epos auf der US-Bestsellerliste, wurde in alle Weltsprachen übersetzt und erreichte Millionenauflagen.

Im ersten Roman, „;Das verwundete Land“;, zieht Thomas Covenant aus, um das vom Chaos des Bösen bedrohte „;Land“; zu durchstreifen auf der gefahrvollen Suche nach dem legendären einsamen Baum, der die letzte Hoffnung auf Rettung birgt.

Ihre Meinung zu »Stephen R. Donaldson: Das verwundete Land«

Ihr Kommentar zu Das verwundete Land

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.