Stephenie Meyer

Stephenie Meyer wurde am 24. Dezember 1973 in amerikanischen Bundesstaat Connecticut geboren, wuchs aber in Phoenix/Arizona auf und studierte Englisch in Utah. Meyer sagt, dass ihr die Idee für „Twilight“ (dt. „Biss zum Morgengrauen“) im Jahr 2003 in einem Traum kam, die Niederschrift entspricht in etwa Kapitel 13 des Buches. Nachdem sie das Manuskript geschrieben, überarbeitet und an verschieden Verlage geschickt hatte, bot ihr Little, Brown and Co. einen Vertrag für drei Bücher an.

Auf ihrer Website hat Meyer ein PDF-Dokument veröffentlicht, in dem sie die Begegnung von Bella und Edward aus der Sicht des Vampirs beschreibt. Die Fassung ist jedoch noch nicht final: http://www.stepheniemeyer.com/midnightsun_chapter1.pdf
Die Geschichte des Vampirs Edward Cullen soll mindestens vier Bände umfassen.

mehr über Stephenie Meyer:

Phantastisches von Stephenie Meyer:

  • Storysammlungen
    • (2007) Prom Nights from Hell (mit Meg Cabot, Kim Harrison, Michele Jaffe und Lauren Myracle)
  • Sachbücher
    • (2001) More Voices, More Visions (mit John Meyer)