Tamora Pierce

Tamora Pierce wurde am 13. Dezember 1954 in Connelsville, Pennsylvania geboren. Der Name Tamora entstand durch einen Schreibfehler bei ihrer Geburt, denn eigentlich sollte sie Tamara heißen. Als sie zehn war, zog die Familie mit ihren drei Mädchen in die Nähe von San Francisco, fünf Jahre später kehrte die Mutter mit ihren Kindern wieder nach Pennsylvania zurück.

Nach ihrem Psychologie-Studium in Philadelphia begann Tamora Ende der 1970er Jahre mit dem Schreiben und schlug sich, solange sie noch nicht davon leben konnte, mit verschiedenen Jobs durch, einige davon im Verlagswesen. Zwischendurch zog sie zu ihrem Vater nach Idaho. Tamora Pierce lebt heute mit ihrem Lebensgefährten und vier Katzen in Manhattan.

mehr über Tamora Pierce:

Phantastische Literatur von Tamora Pierce:

  • The Protector of the Small
    • (1999) First Test
    • (2000) Page
    • (2001) Squire
    • (2002) Lady Knight
  • The Circle Opens
    • (2001) Magic Steps
    • (2002) Street Magic
    • (2003) Cold Fire
    • (2004) Shatterglass
  • The Circle Reforged
    • (2005) Will of the Empress