Das Gesetz des Wolfturms von Tanith Lee

Buchvorstellung

Das Gesetz des Wolfturms von Tanith Lee

Originalausgabe erschienen 1998unter dem Titel „Law of the Wolf Tower“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 320 Seiten.ISBN 3-570-12629-3.Übersetzung ins Deutsche von Katarina Ganslandt.

»Das Gesetz des Wolfturms« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Fantasy-Tipp. Leer und verseucht soll das ÖDLAND sein – und doch dringt von dort ein Mann in die abgeriegelte Welt des HAUSES ein. Sein Leben hat er damit verspielt. Man hält ihn für einen Spion, einen Angreifer. Nur die Dienerin Claidi bangt um den schönen Fremden, aber auch der geheimnisvollen Prinzessin Jiziania Tiger scheint an seinem Überleben zu liegen. Heimlich betraut sie Calidi mit der Befreiung des Fremden und schärft ihr ein, ihm durchs ÖDLAND in seine Heimat zu folgen. Claidis Reise führt durch bizarre Landschaften, zu Völkern mit eigentümlichen Bräuchen. Nichts und niemand ist so, wie es scheint. Und Claidis Gefährte verfolgt seine ganz eigenen, undurchsichtigen Ziele …

Ihre Meinung zu »Tanith Lee: Das Gesetz des Wolfturms«

Ihr Kommentar zu Das Gesetz des Wolfturms

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.