T. E. D. Klein

Der amerikanische Autor Theodore „Eibon“ Donald Klein wurde 1947 in New York geboren, wo er auch heute noch lebt. Er war von 1981 bis 1985 Herausgeber der amerikanischen Horror- und Fantasy-Zeitschrift „The Twlight Zone“. Für seinen ersten Roman „The Ceremonies“ erhielt er 1985 den British Fantasy Society Award. Ein Jahr später wurde seine Novelle „Nadelman’s God“ mit dem World Fantasy Award ausgezeichnet.

Phantastische Literatur von T.E.D. Klein:

  • Als Herausgeber
    • (1983) The Twilight Zone