Thilo Corzilius

Thilo Corzilius wurde im August 1986 in Dortmund geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Dortmund, Köln, Düsseldorf und im Oldenburger Münsterland. Nach dem Zivildienst in einem Jugendhaus eines benediktinischen Mönchsklosters begann er 2006 mit dem Studium der Evangelischen Theologie.

Nach eigenen Angaben schreibt er »schon immer irgendwie«. Er geht häufig ins Kino, spielt in diversen Bands und reist leidenschaftlich gerne in Länder mit rauem Klima – zum Beispiel nach Schottland. Außerdem interessiert er sich für Archäologie, Geschichte, Philosophie, Kochen und Kinofilme. Der bekennende Whisky-Liebhaber fand für sein Debüt sehr schnell eine Agentur und brachte es dann praktisch über Nacht beim Piper Verlag unter.

mehr über Thilo Corzilius:

Phantastisches von Thilo Corzilius: