Wer hat Angst vor Beowulf? von Tom Wolf

Buchvorstellung

Wer hat Angst vor Beowulf? von Tom Wolf

Originalausgabe erschienen 1988unter dem Titel „Who\'s Afraid of Beowulf?“,deutsche Ausgabe erstmals 1993, 283 Seiten.ISBN 3-453-06586-7.Übersetzung ins Deutsche von Kalla Wefel.

»Wer hat Angst vor Beowulf?« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Ihre Meinung zu »Tom Wolf: Wer hat Angst vor Beowulf?«

paperwisher zu »Tom Wolf: Wer hat Angst vor Beowulf?«16.12.2008
Wenn Sie wissen wollen, weshalb es das zwanzigste Jahrhundert überhaupt gibt - in diesem Roman finden Sie die einzig logische Erklärung.
Und das auf herzerfrischend vergnügte Weise.

mhmm und nun soll ikke hiar 300 Zeichen schreiben, dabei will ich doch gar nix vor-verraten, menno, also, selber Lesen macht dick, hört sich oooch blöd an, wa? Seuftzhhh
Sind die 300 nun voll? -:)
Ihr Kommentar zu Wer hat Angst vor Beowulf?

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.