Uwe Post

Das Multitalent Uwe Post wurde 1968 geboren. Sein Studium der Physik und Astronomie in Bochum schloss er mit dem Diplom ab. Er arbeitete als Journalist und ist jetzt Software-Entwickler im Düsseldorfer Medienhafen und dreht nebenbei experimentelle Kurzfilme. Seit etwa 20 Jahren ist er auch als Autor tätig. Er veröffentlicht Kurzgeschichten in verschiedenen Magazinen wie c´t, wo er auch als Redakteur tätig war, NOVA und Pandaimonion. Er organisiert Lesungen von kurzgeschichten.de, wo er die SF-Rubrik moderiert. Seine Story „edead.com“ wurde mit dem William Voltz Award 2006 ausgezeichnet. Uwe Post lebt heute in Erkrath-Hochdahl.

mehr über Uwe Post:

Phantastisches von Uwe Post: