Die Rebellion der Prinzen von Wil McCarthy

Buchvorstellung

Die Rebellion der Prinzen von Wil McCarthy

Originalausgabe erschienen 2003unter dem Titel „The Wellstone“,deutsche Ausgabe erstmals 2007, 509 Seiten.ISBN 3-453-52172-2.Übersetzung ins Deutsche von .

»Die Rebellion der Prinzen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die ferne Zukunft: Das Königreich SOL, das sich über zahllose Galaxien erstreckt, wird von schweren inneren Konflikten erschüttert und von äußeren Feinden bedroht. Der Niedergang scheint unaufhaltsam – da startet der Erbe des Throns einen verzweifelten Rettungsversuch: eine planetenweite Revolution gegen die überkommenen Machtstrukturen …

Eine traumhafte Zukunft: Im Königreich Sol gibt es keinen Hunger, keine Kriege, keine Krankheiten und keinen Tod. Alle relevanten Daten sind gespeichert und können wieder in Materiestrukturen übersetzt werden. Geschieht ein Unfall, kann man jederzeit auf ein Backup der betreffenden Person zurückgreifen und sie wiederherstellen. Niemand braucht mehr zu altern, das ewige Leben ist garantiert. Aber ist das auch eine glückliche Zukunft? Was geschieht in der nächsten Generation, die nie Gelegenheit haben wird, an die Stelle der älteren zu treten? Was tut ein ehrgeiziger Prinz, der keine Möglichkeit sieht, in den nächsten Jahrtausenden den Thron zu erben? In Ferienlager auf künstlichen Planeten verbannt, schlagen die Jugendlichen die Zeit tot – eine endlose und quälend langweilige Zeit. Kein Wunder, dass unter solchen Umständen verzweifelte Fluchtphantasien entstehen. Und so schmiedet eine Gruppe Jugendlicher unter der Führung des Prinzen von Sol einen unglaublichen Plan, um sich ihre eigene Zukunft zu schaffen …

 

Ihre Meinung zu »Wil McCarthy: Die Rebellion der Prinzen«

Ihr Kommentar zu Die Rebellion der Prinzen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.