Starcraft II - Heaven´s Devils von William C. Dietz

Buchvorstellung

Starcraft II - Heaven´s Devils von William C. Dietz

Originalausgabe erschienen 2009unter dem Titel „Heaven\'s Devils“,deutsche Ausgabe erstmals 2010, 395 Seiten.ISBN 3833220481.Übersetzung ins Deutsche von Timothy Stahl.

»Starcraft II - Heaven´s Devils« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Jim Raynor ist eine der charismatischsten Gestalten innerhalb der StarCraft Saga. Sein pausenloser Einsatz gegen Unterdrückung und sein heroischer Kampf gegen Zerg, Protoss und den Abschaum der Menschheit machten ihn zu dem, was man im Allgemeinen einen Helden nennt. Doch es war ein langer Weg dahin und den Anfang nahm alles in einer Randwelt der Konföderation, wo ein 18-jähriger Halbstarker namens Jim entdecken muss, dass die Galaxie alles andere als ein gerechter Ort ist. Basierend auf Blizzards Megaseller StarCraft!

Ihre Meinung zu »William C. Dietz: Starcraft II - Heaven´s Devils«

Michale Betke zu »William C. Dietz: Starcraft II - Heaven´s Devils«10.02.2011
Das vielleicht besste Starcraft Buch (Hab alle gelesen). Sehr angeneh zu lesen. Es wird sich nicht mit Belanglosigkeiten Aufgehalten und alles scheint am rechten Platz zu sein und zu seiner zeit zu kommen. Die Story fliest in einem angenehmen Stom und am Ende der 395 Seiten denkt man sich: wie, schon vorbei? Ich war sehr gut unterhalten.
0 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Starcraft II - Heaven´s Devils

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.