Idoru-Trilogie von William Gibson

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2010unter dem Titel „Virtual Light + Idoru + All Tomorrow\'s Parties“,, 900 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Peter Robert.

»Idoru-Trilogie« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Metropolen der Zukunft wimmeln von realen und virtuellen Bewohnern. Während in San Francisco eine Fahrradkurierin einer geheimnisvollen Hightech-Brille auf der Spur ist, will ein berühmter Popstar in Tokio nichts sehnlicher, als eine Computerfigur zu heiraten …

Ihre Meinung zu »William Gibson: Idoru-Trilogie«

Ihr Kommentar zu Idoru-Trilogie

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet.