William Shatner

Der Kanadier William Shatner ist bei uns durch die Rolle des Captain Kirk in „Star Trek“ vor allem als Schauspieler bekannt geworden. Das Multitalent Shatner ist zudem aber auch noch Schriftsteller und Sänger.

William Shatner wurde am 22. März 1931 in Montréal geboren. Seine Großeltern waren jüdische Emigranten aus Osteuropa. Zur Schauspielerei kam er bereits in seinen ersten Schuljahren, als er dem Kindertheater beitrat. Mit zehn Jahren war er Hörspielsprecher bei einem Rundfunksender.

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften spielte er zunächst in Shakespeare-Aufführungen, bevor er 1956 nach New York zog, wo er zunächt für das Fernsehen und bald für den Film arbeitete. 1958 hatte er seinen ersten Filmauftritt in „Die Brüder Karamasow“, 1965 spielte er seine erste Hauptrolle in „Inkubo“. Internationale Bekanntheit erreichte er dann durch die Rolle des Captain Kirk in der Fernsehserie „Raumschiff Enterprise“ und den „Star Trek“-Kinofilmen.

Musikalisch zeichnet er sich durch „Sprechgesang“ aus. Sein erstes Album „The Transformed Man“ wurde 1968 veröffentlicht.

Seit 1986 ist er zudem auch als Autor tätig. Neben verschiedenen Science Fiction-Serien schreibt er vor allem Romane zur Serie „Star Trek“.

William Shatner ist seit 1997 in vierter Ehe verheiratet und lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern im Süden Kaliforniens, wo er sich neben seinen verschiedenen Tätigkeiten zudem noch als Pferdezüchter betätigt.

mehr über William Shatner:

Phantastisches von William Shatner:

  • Die Sternenjäger – Quest for Tomorrow
    • (1997) Der Delta-Code
      Delta Search
    • (1997) Die Gen-Kriege (nicht erschienen)
      In Alien Hands
    • (1997) Step into Chaos
    • (1997) Beyond the Stars
    • (2002) Shadowplanet
  • (1986) Good Ol’ Guy. Cannibals
  • (1992) Believe (mit Michael Tobias)
  • (1996) Man O’War
  • (1998) The Law of War
  • Sachbücher
    • (1979) Shatner, Where No Man
    • (1989) Captain’s Log: William Shatner’s Personal Account of the Making of Star Trek V the Final Frontier (mit Lisabeth Shatner)
    • (1993) Get a Life!
    • (1993) Star Trek – Erinnerungen
      Star Trek Memories
    • (1994) Star Trek – Erinnerungen. Die Filme
      Star Trek Movie Memories
    • (2001) The Encyclopedia of Science Fiction Movies (mit C. J. Henderson)
    • (2002) I’m Working on That: A Trek from Science Fiction to Science Fact (mit Chip Walter)
    • (2008) Durch das Universum bis hierher. Eine Autobiografie (mit David Fisher) Rezension
      Up Till Now. The Autobiography
  • Über William Shatner
    • (1994) William Shatner: A Bio-Bibliography (von Dennis William Hauck)
    • (1995) William Shatner. Der Captain (von Dennis William Hauck)
      Captain Quirk: The Unauthorized Biography of William Shatner
    • (1998) The Encyclopedia Shatnerica (von Robert E. Schnakenberg)