Cavin von Wolfgang Hohlbein

Buchvorstellung

Cavin von Wolfgang Hohlbein

Originalausgabe erschienen 1987, 155 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Cavin« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Cavin hat Hochwalden endlich erreicht. Er weiß allerdings nicht, daß sein Vater tot ist und ihm der Zauberer Lassar in dessen Maske gegenübersteht. Um Cavins letzte Zweifel auszuräumen, führt Lassar ihn in das Herz des Waldes, zur Megidda, einer geheimnisvollen Festungsruine. Dort inszeniert er kunstvoll Oros Tod -, so daß Cavin glaubt, Gwenderon sei der Mörder. Und wie Lassar es geplant hat, beginnt der junge König eine gnadenlose Hetzjagd auf Gwenderon und die Rebellen …

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein: Cavin«

Ihr Kommentar zu Cavin

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.