Charity 7 - Die schwarze Festung von Wolfgang Hohlbein

Buchvorstellung

Charity 7 - Die schwarze Festung von Wolfgang Hohlbein

Originalausgabe erschienen 1991, 174 Seiten.ISBN 3-404-23110-4.

»Charity 7 - Die schwarze Festung« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

In allerletzter Sekunde können sich Charity und ihre Gefährten durch einen Sprung in den Transmitter vor den Ameisenkriegern retten. Doch sie sind längst noch nicht in Sicherheit! Denn als sie aus der schwarzen Leere des Transmitters herausstolpern, befinden, befinden sie sich mitten in der Orbit-Stadt, dem Hauptquartier der Invasoren im Weltraum. Charity weiß, dass sie so schnell wie möglich zur Erde zurückkehren müssen, um die schwarze Festung auszuschalten. Da aber entbrennt in der Weltraumstadt ein unglaublicher Kampf: Die Ameisenkrieger beginnen, aufeinander zu schießen …

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein: Charity 7 - Die schwarze Festung«

Ihr Kommentar zu Charity 7 - Die schwarze Festung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.