Das Vermächtnis der Feuervögel von Wolfgang Hohlbein

Buchvorstellung

Das Vermächtnis der Feuervögel von Wolfgang Hohlbein

Originalausgabe erschienen 2003, 269 Seiten.ISBN 3-492-26508-1.

»Das Vermächtnis der Feuervögel« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

In der vorliegenden Sammlung mit sechs Fantasy-Stories ziehen Menschen unversehens die Rache eines verzauberten Vogelschwarms auf sich oder sehen ihre Umwelt plötzlich durch die Augen eines anderen Wesens. Nie ohne eine Prise Horror mixt Wolfgang Hohlbein dem Leser unwiderstehliche und einzigartige Cocktails, wie sie meisterhafter niemand zu zaubern versteht.

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein: Das Vermächtnis der Feuervögel«

Cleo zu »Wolfgang Hohlbein: Das Vermächtnis der Feuervögel«24.05.2008
Ich muss Jagu zustimmen. Auch ich habe WH Buch "Frag Interchron" gelesen und finde es seltsam, dass er die Geschichte von Simon aufgegriffen hat.
Die erste Geschichte im Buch ist SUPER. Doch dann wird man ziemlich schnell aus der Geschichte gerissen. Ab diesen Punkt zieht sich die ganze Geschichte dahin.
Jagu zu »Wolfgang Hohlbein: Das Vermächtnis der Feuervögel«21.04.2008
Einzelne Geschichten sind sehr interessant und spannend. Mit diesem Buch hat H. wieder genau das Buch vorgelegt, das seine Leser kennen. Gestört hat mich aber, dass eine Geschichte genau dieselbe ist, wie die in seinem früheren Buch "Frag Interchron". Ich habe mich gewundert, warum er diese Erzählung erneut aufgegriffen hat. Ansonsten sind einzelne Geschichten sehr schleppend geschrieben.
Ihr Kommentar zu Das Vermächtnis der Feuervögel

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.