Flut von Wolfgang Hohlbein

Buchvorstellung

Flut von Wolfgang Hohlbein

Originalausgabe erschienen 2001, 634 Seiten.ISBN 3-426-62150-9.

»Flut« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Verheerende Naturkatastrophen verwüsten die Welt. Eine Sekte macht sich die Untergangsstimmung zu Nutze. Der Papst verheimlicht den Wortlaut einer uralten Prophezeiung. Droht eine neue Sintflut alles Leben zu vernichten? Währenddessen wird die junge Rachel von einem Strudel unerklärlicher Ereignisse erfasst: Ist sie bloß eine Schachfigur in einem apokalyptischen Spiel – oder die letzte Hoffnung der Menschheit?

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein: Flut«

Angie zu »Wolfgang Hohlbein: Flut«08.12.2008
Typisch Wolfgang !!!
Er hat wie immer alles spannend gemacht, ich finde es persönlich echt geil, ich liebe seine Bücher aber irgendwie finde ich es auch schwierig....und für meine geschmack total weltuntergang mässig -.-
Und weil meine Eltern mich streng katholisch erzogen haben, hab ich auch bissl angst *~*
Also ich würde es jeden empfehlen außer wer sehr abergläubig ist oder schwach ist!
Aber sonst war das Buch Klasse ^^
Chani zu »Wolfgang Hohlbein: Flut«23.01.2008
hi ja flut ein gutes buch aber leider fand ich es auch nicht wieder zuuu spannend das ich nicht aufhören konnte zu lesen aber trotzdem war es all dem sinn gut vorallem weil man erst glaubt das rachel die auserwählte ist es aber dann doch nicht ist..... gute geschicht!
Katharina zu »Wolfgang Hohlbein: Flut«22.03.2007
Einfach nur geil, geil, geil, geil, das ist ein echt gigantisches Buch, super Zitate ("Das Firmament hat Feuergefangen..")
Einfach nur super, eine Geschichte, mit der sich diese Welt identifizieren kann!
cotte zu »Wolfgang Hohlbein: Flut«17.03.2007
vielleicht nicht unbedingt leicht reinzufinden, aber trotzdem definitiv eins meiner absoluten lieblingsbücher von hohlbein. das buch hat mich vom ersten moment an gefesselt. es ist echt emfehlenswert.
A. Seifert zu »Wolfgang Hohlbein: Flut«11.12.2006
ich muß sagen es war schwer rein zu finden und es fertig zu lesen. aber es hat sich am ende gelohnt. Also wer es düster und weltuntergangsstimmung mag sollte dieses Buch einmal probieren.
Ihr Kommentar zu Flut

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.