Der Tempel der verbotenen Träume von Wolfgang Hohlbein & Frank Rehfeld

Buchvorstellung

Der Tempel der verbotenen Träume von Wolfgang Hohlbein & Frank Rehfeld

Originalausgabe erschienen 1988, 158 Seiten.ISBN 3-442-23926-5.

»Der Tempel der verbotenen Träume« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Garth und Torian haben den Eingang zum Reich der Unsterblichkeit gefunden – ein scheinbar paradiesisches Tal. Shyleen, die Magierin, scheint gerettet. Doch der Friede ist trügerisch. Die Natur selbst scheint sich gegen die Menschen verschworen zu haben, und unheimliche Echsenwesen versuchen die friedlichen Talbewohner auszurotten. Garth und Torian stellen sich auf die Seite der Talbewohner, ohne zu wissen, daß sie damit für eine Illusion kämpfen – und gegen die Realität …

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein & Frank Rehfeld: Der Tempel der verbotenen Träume«

Ihr Kommentar zu Der Tempel der verbotenen Träume

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.