Indiana Jones und die Gefiederte Schlange von Wolfgang Hohlbein

Buchvorstellung

Indiana Jones und die Gefiederte Schlange von Wolfgang Hohlbein

Originalausgabe erschienen 1990, 303 Seiten.ISBN 3-442-09722-3.

»Indiana Jones und die Gefiederte Schlange« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Am Fuße der Anden sucht Indiana Jones nach seinem verschollenen Freund, einem amerikanischen Geologen. Schließlich findet er ihn in einem winzigen Dorf bei merkwürdigen Indios, doch der Freund ist schwer krank und stirbt bald darauf in Indianas Armen. Als Talisman schenkt er Indiana ein seltsam geformtes goldenes Amulett – die »Gefiederte Schlange«. Von einem ehemaligen Studienkollegen erfährt Indiana, daß dieser Anhänger zum rituellen Schmuck des Oberpriesters der Maya gehört und seinem Träger gewaltige magische Kraft verleihen kann.
Doch das Amulett bringt Indiana Jones kein Glück: Plötzlich heften sich einige Indios an seine Fersen, die zu allem entschlossen scheinen, um den Anhänger in ihren Besitz zu bekommen..

Ihre Meinung zu »Wolfgang Hohlbein: Indiana Jones und die Gefiederte Schlange«

Ihr Kommentar zu Indiana Jones und die Gefiederte Schlange

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.