Katzenkrallen von Yasmine Galenorn

Buchvorstellung

Katzenkrallen von Yasmine Galenorn

Originalausgabe erschienen 2009unter dem Titel „Night Huntress“,deutsche Ausgabe erstmals 2010, 432 Seiten.ISBN 3-426-50344-1.Übersetzung ins Deutsche von Katharina Volk.

»Katzenkrallen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Gestaltwandlerin Delilah kämpft immer noch mit ihrer neuen Fähigkeit, sich in einen Panther verwandeln zu können. Doch nun muss sie ihre Krallen so schnell wie möglich wetzen, denn die Schergen des Dämonenfürsten Schattenschwinge haben ihren Freund Chase entführt!

Ihre Meinung zu »Yasmine Galenorn: Katzenkrallen«

Rosenholz zu »Yasmine Galenorn: Katzenkrallen«23.07.2010
Mit Katzenkrallen bleibt Galenorn ihrer Linie treu. Dieses Buch reiht sich geschmeidig in die Geschichte ein; jedoch geschieht auch nichts gänzlich Unerwartetes. Wie bereits bekannt tauchen böse Buben auf, sorgen für eine Menge Ärger und blauer Flecken, bis sie letztendlich doch besiegt werden.
Auch auf die zu erwartenden erotischen Einlagen braucht der Leser nicht zu verzichten. Interessant ist, dass man diesmal einiges aus Chase's Vergangenheit erfährt. Und auch Delilah entwickelt sich und ihre Fähigkeiten weiter. Zudem taucht eine wirklich unerwartete Figur auf, die uns wahrscheinlich in den kommenden Geschichten (jedenfalls sporadisch) begleiten wird.
Ihr Kommentar zu Katzenkrallen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.