Das Gambit der Kaiserin von Chris Wooding

Buchvorstellung

Das Gambit der Kaiserin von Chris Wooding

Originalausgabe erschienen 2004unter dem Titel „Skein of Lament“,deutsche Ausgabe erstmals 2005, 717 Seiten.ISBN 3-404-20516-2.Übersetzung ins Deutsche von Michael Krug.

»Das Gambit der Kaiserin« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Die Macht der herrschenden Weberfamilien verfestigt sich mehr und mehr. Unablässig nehmen die Missstände zu, die sie über das Land bringen. Die Anhänger der verwaisten Erbkaiserin spüren, dass die Zeit zum Handeln gekommen ist. Doch wie können sie einen Feind bekämpfen, den sie nicht einmal verstehen? Mitten im wachsenden Chaos müssen Kaiku und Lucia die Geheimnisse der Weber enthüllen und finden deren wahre Pläne heraus. Doch die Zeit drängt für ihre Erbkaiserin, und die Wahrheit, die sich hinter den Masken der Feinde verbirgt, ist sogar noch schrecklicher als erwartet.

Ihre Meinung zu »Chris Wooding: Das Gambit der Kaiserin«

Ihr Kommentar zu Das Gambit der Kaiserin

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.