Neu rezensiert
Westlake Soul - Im Griff des Todes
Westlake Soul - Im Griff des Todes
Westlake Soul - Im Griff des Todes

Westlake Soul - Im Griff des Todes

Alle Superhelden bekommen ihre Superkräfte irgendwoher. Der Biss einer radioaktiv verseuchten Spinne. Ein misslungenes Experiment. Ich habe meine von einem Surfunfall in Tofino. Der ultimative Wipe Out. Aufgewacht bin ich mit dem mächtigsten Verstand auf dem Planeten, aber einem Körper wie ein nasser Sack. Der Tausch gefällt mir gar nicht, doch so ist das Leben. Ich gebe mich allerdings nicht damit zufrieden …

zur Rezension von Marcel Scharrenbroich

Spiel & Spaß
Die Crew

Die Crew

Die größte Expedition des Jahrtausends ruft! Zusammen mit 3-5 Crewmitgliedern machen wir uns auf den Weg zum 9. Planeten. Eine spannende wie auch gefährliche Reise, die gut vorbereitet sein will. In insgesamt 50 Missionen gilt es, Gerätschaften zu reparieren, Entscheidungen zu treffen und vor allem als Crew zusammenzuwachsen. Denn nur einem funktionierenden Team wird es gelingen, das Spiel zu schlagen und den 9. Planeten zu erreichen.

zur Spiel-Kritik

Hintergründe & Essays
Tolkien-Wegweiser

Tolkien-Wegweiser

Wer sich mit Fantasy-Literatur beschäftigt, kommt an ihm nicht vorbei: John Ronald Reuel Tolkien (1892-1973), den Begründer des High-Fantasy-Genres. Seine Werke Der kleine Hobbit und Der Herr der Ringe gehören zu den erfolgreichsten Büchern der Welt, die entsprechenden Verfilmungen haben diesen Ruhm noch gemehrt. Doch diese beiden Werke bilden nur die Spitze des Eisbergs, denn Tolkiens erdachte Welt Mittelerde bietet noch sehr viel mehr. Titel-Motiv: iStock.com/djr-photography

mehr erfahren

Film & Kino
The Wind

The Wind

Amerika im 19. Jahrhundert: Lizzy und ihr Ehemann führen in der Einsamkeit der Prärie, wo der Wind immer heult, ein karges Leben. Umso mehr freut sich die junge Frau als ein weiteres Ehepaar in die Nähe zieht. Diese Freude hält jedoch nicht lange an: Lizzy leidet nämlich zunehmend unter dem Gefühl, von einer dämonischen Präsenz verfolgt zu werden, die sie langsam in den Wahnsinn zu treiben scheint...

mehr erfahren

Neu rezensiert
Westlake Soul - Im Griff des Todes
Spiel & Spaß
Die Crew
Hintergründe & Essays
Tolkien-Wegweiser
Film & Kino
The Wind

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Phantastik-Couch:

Wir sind Fünf

Tormod Blystad lebt ein ruhiges und beschauliches Leben – zusammen mit seiner Frau Siv und den Kindern Alf und Helene wohnt er in seinem selbst gebauten Haus in dem kleinen Ort Raset. Allerdings gab...

Doktor Maxwells chaotischer Zeitkompass (Die Chroniken von St. Mary’s 2)

Fortsetzungen haben oft einen schweren Stand. Besonders, wenn der Vorgänger total überzeugt hat. Es wird versucht, die Erwartungshaltung nicht überborden zu lassen, doch heimlich hofft man, dass Band...

Infinitum - Die Ewigkeit der Sterne

Kira Navarez hat sich ihren größten Traum erfüllt: Als Xenobiologin erforscht sie neue Planeten auf der Suche nach kolonialisierbaren Lebensräumen und außerirdischen Existenzen. Letzteres allerdings...

Wild Flower - Die Gesetzlose (The Good Luck Girls 1)

Man sollte ein Buch nicht nach seinem Cover beurteilen: Das ist weit mehr als nur eine Floskel, wie ich jetzt einmal mehr erfahren musste. Denn würde man „Wild Flower – Die Gesetzlose“ nur anhand des...

Das Spukhaus
als Klassiker der Phantastik

Geister: Gibt’s die? Gehen wir hier davon aus, womit das tatsächliche Erscheinen von Gespenstern, Vampiren u. a. Geschöpfen der Finsternis gemeint ist. Lassen wir die naturwissenschaftlichen Unmöglichkeiten außer Acht und stellen uns eine zweite Frage: Wo würden sie uns am stärksten zu schaffen machen? Die Antwort ist einfach: in unserem Heim! Dort sind wir schwach und angreifbar, weil wir uns in Sicherheit wähnen.

mehr erfahren

Ausserdem rezensiert auf Phantastik-Couch.de:

Dr. Drewnioks
phantastische Schattenseiten

Phantastik-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Er stellt ausgewählte Titel vor, die bereits vor vielen Jahrzehnten veröffentlicht wurden und heute vom Markt verschwunden sind. Leider verschwunden sind, denn darunter findet sich zeitlose Literatur, die Fans von Science Fiction, Fantasy und Horror auch heute noch bestens unterhalten kann.

mehr erfahren