Neu rezensiert
Im Krieg
Im Krieg
Im Krieg

Im Krieg

»Mein Name ist Rex. Ich bin ein guter Hund.« Und das ist auch alles, was Rex, eine sogenannte technisch optimierte Bioform, in seinem Leben möchte – ein guter Hund sein und seinem Herrn gehorchen. Gemeinsam mit seinem Rudel kämpft Rex in einem seit Jahrzehnten andauernden Krieg, und wenn sein Herr sagt »Töte!«, dann tötet Rex. Wieder und wieder. Als sein Herr eines Tages vors Kriegsgericht gestellt wird, kommen Rex jedoch Zweifel.

zur Rezension von Michael Drewniok

Film & Kino
Prospect

Prospect

„Prospect“ ist ein überaus atmosphärischer Sci-Fi Thriller im ungewöhnlichen, aber stimmungsvollen Look, der sich in seiner Ausführung durchaus an klassische Western anlehnt. Titel-Motiv: © capelight pictures

mehr erfahren

Interview
Paul Tremblay

Paul Tremblay

Yannic Niehr im Gespräch mit Paul Tremblay - Autor von "Das Haus am Ende der Welt". Foto: © Michael Lajoie

zum Interview

Essay
Zeitreisen

Zeitreisen

Zeitreisen sind ein Thema für sich, da können wir ruhig mal ehrlich sein. Wer kann schon genau sagen, wie sowas funktioniert? Besser gesagt… OB es überhaupt SO funktioniert, wie die Science-Fiction uns das Reisen durch die Zeit immer glaubhaft verkaufen will? Titel-Motiv: iStock.com/solarseven

mehr erfahren

Neu rezensiert
Im Krieg
Film & Kino
Prospect
Interview
Paul Tremblay
Essay
Zeitreisen

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Phantastik-Couch:

Der einsame Roboter

Sechs Storys von Clifford D. Simak: - Der einsame Roboter (All the Traps of Earth, 1960), S. 5-48: Als Roboter Richard Daniel neu programmiert und dadurch seiner Erinnerungen beraubt werden soll,...

Das Labyrinth des Fauns

Es geht auch andersrum Dass erfolgreiche Romane aller Genre regelmäßig fürs Kino oder als TV-Filme adaptiert werden, ist keine Seltenheit. Hollywood bedient sich gerne und reichlich an den gedruckten...

Der Teufel von Echo Lake

Als sich der talentierte, aber notorisch erfolglose Rockmusiker Billy Moon das Leben nehmen will, hält ihn der ebenso charismatische wie mysteriöse und allseits gefürchtete Produzent Trevor Rail...

Instabil 2 - Die Gegenwart ist nur ein Kartenhaus (Hörbuch)

Alte Feinde = Neue Freunde Drei Monate sind vergangen, seit Patrick Richter sich den Behörden auslieferte. Drei Monate, in denen diverse Therapeuten, Ärzte, Verhörspezialisten und Regierungs-Beamte...

TV-Serie:
Dark

Anschauen und selber erleben. Vom anfänglichen Geheimtipp, bis zur zeitweilig beliebtesten TV-Serie der Welt. „Dark“ ist unumstritten ein Phänomen, welches weit über die deutschsprachigen Grenzen hinaus für Begeisterung sorgte und immer noch sorgt. Ein Genre-Highlight, das zeigt, was deutsche Filmschaffende auf dem Kasten haben, wenn man sie nur machen lässt. Titel-Motiv: © Netflix

mehr erfahren

Ausserdem rezensiert auf Phantastik-Couch.de:

Dr. Drewnioks
phantastische Schattenseiten

Phantastik-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Er stellt ausgewählte Titel vor, die bereits vor vielen Jahrzehnten veröffentlicht wurden und heute vom Markt verschwunden sind.

zum Dr. Drewnioks-Spezial