Neu rezensiert
Lovecrafts Monster
Lovecrafts Monster
Lovecrafts Monster

Lovecrafts Monster

16 spannende Geschichten mit Lovecrafts legendären Monstern: Der mächtige Cthulhu, der blinde Idiotengott Azathoth oder die Tiefen Wesen, die aus dem Meer kriechen, um sich mit Sterblichen zu paaren ... Kreaturen, die seit Generationen die albtraumhafte Inspiration für unzählige Autoren sind. Seltsam, eindringlich und monströs.

zur Rezension von Michael Drewniok

Verlagstipp
Im Dienste der Föderation
Spiel & Spaß
Die Crew

Die Crew

Die größte Expedition des Jahrtausends ruft! Zusammen mit 3-5 Crewmitgliedern machen wir uns auf den Weg zum 9. Planeten. Eine spannende wie auch gefährliche Reise, die gut vorbereitet sein will. In insgesamt 50 Missionen gilt es, Gerätschaften zu reparieren, Entscheidungen zu treffen und vor allem als Crew zusammenzuwachsen. Denn nur einem funktionierenden Team wird es gelingen, das Spiel zu schlagen und den 9. Planeten zu erreichen.

zur Spiel-Kritik

Hintergründe & Essays
Tolkien-Wegweiser

Tolkien-Wegweiser

Wer sich mit Fantasy-Literatur beschäftigt, kommt an ihm nicht vorbei: John Ronald Reuel Tolkien (1892-1973), den Begründer des High-Fantasy-Genres. Seine Werke Der kleine Hobbit und Der Herr der Ringe gehören zu den erfolgreichsten Büchern der Welt, die entsprechenden Verfilmungen haben diesen Ruhm noch gemehrt. Doch diese beiden Werke bilden nur die Spitze des Eisbergs, denn Tolkiens erdachte Welt Mittelerde bietet noch sehr viel mehr. Titel-Motiv: iStock.com/djr-photography

mehr erfahren

Neu rezensiert
Lovecrafts Monster
Verlagstipp
Im Dienste der Föderation
Spiel & Spaß
Die Crew
Hintergründe & Essays
Tolkien-Wegweiser

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Phantastik-Couch:

Die Diebin des Teufels (Die Rätsel des Ars Arcana 2)

Nahtlos zurück in die Vergangenheit… also Gegenwart. Nein, AUS der Gegenwart… äh, Zukunft, ich meine… Puh… bei Zeitreisen kann einem schon mal der Glühfaden durchscheppern. Wenn es einen als...

Mit dem Hobbit unterwegs: Ein Skizzenbuch

Alan Lee ist ein Meister seines Fachs: Mit wenigen Pinselstrichen kann er ganze Fantasy-Welten zum Leben erwecken. Das hat schon Gandalf-Darsteller Ian McKellen in Interviews klargestellt. Und wer...

Pepper-Man

Cassandra Tipp ist eine erfolgreiche Schriftstellerin, mit viel Vermögen und einem kleinen Häuschen am Waldrand. Ein schönes und erfülltes Leben, wäre da nicht Cassandras dunkler Begleiter namens...

Das Spukhaus
als Klassiker der Phantastik

Geister: Gibt’s die? Gehen wir hier davon aus, womit das tatsächliche Erscheinen von Gespenstern, Vampiren u. a. Geschöpfen der Finsternis gemeint ist. Lassen wir die naturwissenschaftlichen Unmöglichkeiten außer Acht und stellen uns eine zweite Frage: Wo würden sie uns am stärksten zu schaffen machen? Die Antwort ist einfach: in unserem Heim! Dort sind wir schwach und angreifbar, weil wir uns in Sicherheit wähnen.

mehr erfahren

Ausserdem rezensiert auf Phantastik-Couch.de:

Dr. Drewnioks
phantastische Schattenseiten

Phantastik-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Er stellt ausgewählte Titel vor, die bereits vor vielen Jahrzehnten veröffentlicht wurden und heute vom Markt verschwunden sind. Leider verschwunden sind, denn darunter findet sich zeitlose Literatur, die Fans von Science Fiction, Fantasy und Horror auch heute noch bestens unterhalten kann.

mehr erfahren