Neu rezensiert
Schwarz wie Ebenholz - Grausige Märchen und Sagen
Schwarz wie Ebenholz - Grausige Märchen und Sagen
Schwarz wie Ebenholz - Grausige Märchen und Sagen

Julian Auringer

Schwarz wie Ebenholz - Grausige Märchen und Sagen

Abstoßende Wesen bevölkern die hier versammelten Märchen und Sagen: Teufel, Hexen und Nachtmahre, bekannte Frevler wie Blaubart der Frauenmörder und des Kennenlernens werte Schreckgestalten wie die Tittenwief. Dieser unterhaltsame Band steckt voller schwarzer Wesen, trauriger Schicksale und bemitleidenswerter Opfer. Die von Julian Auringer aus der gesamten europäischen Überlieferung zusammengetragenen Geschichten lehren das Fürchten oder verlaufen teils lustig-grotesk. Dämonen bannt man schließlich am besten, indem man sie auslacht.

zur Rezension von Yannic Niehr 90°
Kino & TV
Goodnight Mommy

Goodnight Mommy

Als der getrennt lebende Vater Elias und Lukas wieder zum Haus nahe des Waldes fährt, liefert sich ihnen ein besorgniserregender Anblick. Ihre Mutter hatte einen chirurgischen Eingriff, der sie zwingt, eine Gesichtsmaske zu tragen. Sie war unzufrieden mit ihrem Äußeren, suchte Veränderung für einen Neuanfang. Neu ist auch ihr Verhalten. Plötzlich herrschen im Haus strenge Regeln: kein Rennen im Haus, sich leise verhalten, keine Besuche von Freunden, geschlossene Vorhänge, um das empfindliche Gesicht vor Sonnenlicht zu schützen…

mehr erfahren

Hintergründe & Essays
Eine kleine Literaturgeschichte des Vampirs

Eine kleine Literaturgeschichte des Vampirs

Sie sind Nachtschwärmer mit einem Faible für heruntergekommene Burgen. Sie spielen in Rockbands und glitzern mitunter im Sonnenlicht. Sie sind Teenie-Schwärme, männerfressende Damen oder mutierte Zombies. Sie sind mal weinerlich, mal auf einem mordlustigen Egotrip. Aber vor allem sind Vampire eines: wahnsinnig vielseitig.

mehr erfahren

Kino & TV
Samaritan

Samaritan

Um seiner Mutter finanziell zu helfen, lässt sich der 13-jährige Sam als Handlanger für Kriminelle anheuern. Da er sich geschickt anstellt, erregt er das Aufsehen des lokalen Gangsterbosses Cyrus, der sich als Nemesis-Epigone sieht und plant, die vor 25 Jahren misslungene Vernichtung von Granite City zu vollenden.

Samaritan

Neu rezensiert
Schwarz wie Ebenholz - Grausige Märchen und Sagen
Kino & TV
Goodnight Mommy
Hintergründe & Essays
Eine kleine Literaturgeschichte des Vampirs
Kino & TV
Samaritan

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Phantastik-Couch:

Die Schneekönigin - Kristalle aus Eis und Blut

Lass jetzt (nicht) los… Wir befinden uns in den westlichen Fjordlanden Norwegens und schreiben das Jahr 1842. Auf der anderen Seite der Meerenge, gegenüber der sich auf dem Festland befindenden Stadt…

Der dunkle Fremde – H.P. Lovecrafts Schriften des Grauens 06

Acht Storys aus dem trügerisch idyllischen Sesqua-Tal, in dem sich Kreaturen aus fernen und fremden Kosmen, Dimensionen und Träumen unter die Menschen mischen, was für beide Seiten nie ohne Risiko…

Die Mutterfresserin

1907 in der argentinischen Provinz: In der Heilanstalt von Temperley geht alles seinen geregelten Gang. Die Ärzte begegnen der eintönigen Langeweile mit eingebildeten Liebschaften,…

Dreiherz

Holger Carlsen kämpft in der dänischen Untergrundbewegung gegen die Nazis. Bei einer Schießerei streift eine Kugel seinen Kopf. Holger verliert das Bewusstsein - und erwacht in einer fremden Welt.…

Kino & TV:
Matrix Resurrections

Thomas Anderson (Keanu Reeves) lebt! Er befindet sich quicklebendig in einer Welt, in der es den „Auserwählten“ nur in digitaler Form gibt. Neo, Trinity, Morpheus & Co. sind die Hauptfiguren in einer äußerst erfolgreichen Videospiel-Trilogie, die passenderweise unter dem Namen „Matrix“ veröffentlicht wurde. Bahnbrechend… und außerdem designt von Thomas. Die Spiele machten ihn weltweit bekannt, allerdings zahlte er einen hohen Preis. Es fiel ihm zunehmend schwerer, Fiktion und Realität auseinanderzuhalten. Titel-Motiv: © Warner Bros. Pictures

mehr erfahren

Ausserdem rezensiert auf Phantastik-Couch.de:

Dr. Drewnioks
phantastische Schattenseiten

Phantastik-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Er stellt ausgewählte Titel vor, die bereits vor vielen Jahrzehnten veröffentlicht wurden und heute vom Markt verschwunden sind. Leider verschwunden sind, denn darunter findet sich zeitlose Literatur, die Fans von Science Fiction, Fantasy und Horror auch heute noch bestens unterhalten kann.

mehr erfahren

Jamie Lee Curtis über ihre «Halloween»-Filme

Ein Gruselschocker als Lebenswerk: Jamie Lee verdankt den «Halloween»-Filmen ihre Karriere. / dpa
weiterlesen  |  alle Genre-News

Phantastischer Roman gesucht!

Wir legen einige Gegenstände in unsere geheimnisvolle Buch-Box. Diese weisen auf einen Phantastischen Roman hin. Mehr verraten wir nicht! Errätst Du welchen Roman wir suchen? Viel Spaß beim Ratespiel auf Phantastik-Couch.de.
zur Buch-Box  |  Entertain auf Phantastik-Couch.de

Music.For.Books

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.
Music.For.Books  |  Entertain auf Phantastik-Couch.de

Rückblick

Welche Rezensionen und welche Beiträge wurden in den vergangene Monaten auf Phantastik-Couch.de veröffentlicht? Hier könnt ihr nachschauen.
zu den Rückblicken  |  Bücher des Jahres

Neue Kommentare

Loading

Neu im Forum

Loading