Neu rezensiert
Das Schwert der Totengöttin (Black Alchemy 1)
Das Schwert der Totengöttin (Black Alchemy 1)
Das Schwert der Totengöttin (Black Alchemy 1)

Das Schwert der Totengöttin (Black Alchemy 1)

Als Sergent Erik Zejn degradiert und von der Hauptstadt ins Vorland versetzt wird, rechnet er mit Ereignislosigkeit und Langeweile. Doch dann erheben sich die Toten aus den Gräbern und greifen die Lebenden an. Zejn steht vor der größten Herausforderung seines Lebens: Um die Menschen zu retten, muss er herausfinden, wie er die Toten für immer zurück unter die Erde schicken kann.

zur Rezension von Lisa Reim

Film & Kino
ES - Kapitel 2

ES - Kapitel 2

Der Film kommt nicht ohne Schwächen daher und ist nur punktuell wirklich gruselig, aber er wirkt mit Teil 1 – so soll es ja auch sein – wie aus einem Guss und hat sowohl für King-Fans als auch für völlige Neulinge als fulminanter Abschluss einiges zu bieten. Titel-Motiv: © 2019 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC.

mehr erfahren

Interview
Paul Tremblay

Paul Tremblay

Yannic Niehr im Gespräch mit Paul Tremblay - Autor von "Das Haus am Ende der Welt". Foto: © Michael Lajoie

zum Interview

Essay
Zeitreisen

Zeitreisen

Zeitreisen sind ein Thema für sich, da können wir ruhig mal ehrlich sein. Wer kann schon genau sagen, wie sowas funktioniert? Besser gesagt… OB es überhaupt SO funktioniert, wie die Science-Fiction uns das Reisen durch die Zeit immer glaubhaft verkaufen will? Titel-Motiv: iStock.com/solarseven

mehr erfahren

Neu rezensiert
Das Schwert der Totengöttin (Black Alchemy 1)
Film & Kino
ES - Kapitel 2
Interview
Paul Tremblay
Essay
Zeitreisen

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Phantastik-Couch:

Der Wächter der Winde

„Und kannst du auch den Sturm nicht brechen, so brich nur selbst nicht, und du siegst.“ - Otto Alexander Banck (deutscher Publizist und Schriftsteller; 1824 – 1916) Antonia Perrault befindet sich mit...

Die Hungrigen

Vor zehn Jahren mutierte der bis dato harmlose Sporenpilz Cordyceps. Er nistet sich seither in Menschenhirnen ein, die daraufhin ihren Verstand einbüßen. Übrig bleiben die „Hungrigen“, die wie Zombies...

Nachtparade

David Arlen ist auf der Flucht. Mit ihm im Wagen sitzt Tochter Ellie, 8 Jahre ‚alt‘ und Objekt der Begierde einer US-Regierungsbehörde, die in höchster Not glaubt elementare Menschenrechte ignorieren...

Instabil 3 - Die Zukunft ist Schnee von gestern (Hörbuch)

Was du morgen kannst besorgen, das verschiebe nicht auf… gestern? Patrick Richter, unser vom Schicksal gebeutelter Mitdreißiger, hauptberuflich Zeit-Instabiler und deswegen stetig auf dem...

Film & Kino:
Prospect

„Prospect“ ist ein überaus atmosphärischer Sci-Fi Thriller im ungewöhnlichen, aber stimmungsvollen Look, der sich in seiner Ausführung durchaus an klassische Western anlehnt. Titel-Motiv: © capelight pictures

mehr erfahren

Ausserdem rezensiert auf Phantastik-Couch.de:

TV-Serie:
Dark

Anschauen und selber erleben. Vom anfänglichen Geheimtipp, bis zur zeitweilig beliebtesten TV-Serie der Welt. „Dark“ ist unumstritten ein Phänomen, welches weit über die deutschsprachigen Grenzen hinaus für Begeisterung sorgte und immer noch sorgt. Ein Genre-Highlight, das zeigt, was deutsche Filmschaffende auf dem Kasten haben, wenn man sie nur machen lässt. Titel-Motiv: © Netflix

mehr erfahren