Neu rezensiert
Threads of Power - Die feinen Fäden der Magie
Threads of Power - Die feinen Fäden der Magie
Threads of Power - Die feinen Fäden der Magie

V. E. Schwab

Threads of Power - Die feinen Fäden der Magie

Sieben Jahre sind verstrichen in den vier Londons, wo alles begann. Im Roten London, in dem die Magie allgegenwärtig ist, macht sich Unzufriedenheit breit. Es geht sogar das Gerücht um, dass eine mysteriöse Organisation mithilfe eines magischen Artefakts ein Attentat auf den König plant. Die Suche nach den Attentätern führt die Magierin Lila Bard nicht nur ins Weiße und Graue London, sondern auch auf die Spur einer jungen Tüftlerin, die die Fäden der Magie manipulieren kann, und damit das Gleichgewicht zwischen den Welten verändern könnte.

zur Rezension von Lisa Reim-Benke 58°
Buch des Jahres
Shortlist

Buch des Jahres 2023

Wir präsentieren die Shortlist der Jury zur Wahl "Buch des Jahres 2023" auf Phantastik-Couch.de.

mehr erfahren

Kino & TV
Der Exorzist - Bekenntnis

Der Exorzist - Bekenntnis

Angela will mehr über ihre verstorbene Mutter erfahren. Freundin Katherine behauptet, mit dem Jenseits Kontakt aufnehmen zu können. Dies versuchen die Mädchen in einem nahen Wald; anschließend sind sie spurlos verschwunden und werden 50 Kilometer von ihrem Heimatort entfernt gefunden. Kurz darauf werden beide Mädchen auffällig. Sie benehmen sich bedrohlich, anstößig, werden zunehmend aggressiv. Die Ärzte stehen vor einem Rätsel, aber Krankenschwester Ann hat eine Vermutung.

mehr erfahren

Spiel & Spaß
Flucht aus der Finsternis

Flucht aus der Finsternis

Was ist nur los im Bergdorf Mordengraf? Menschen verschwinden spurlos, von Monstersichtungen ist gar die Rede. Wir begeben uns in das dortige Schloss, um der Sache auf die Spur zu gehen. Doch kaum dort angekommen, sind wir gefangen in Finsternis.

zur Spiel-Kritik

Neu rezensiert
Threads of Power - Die feinen Fäden der Magie
Buch des Jahres
Shortlist
Kino & TV
Der Exorzist - Bekenntnis
Spiel & Spaß
Flucht aus der Finsternis

Weitere aktuelle Besprechungen auf der Phantastik-Couch:

Böse Wünsche

Irgendwann (wohl im 18. oder frühen 19. Jahrhundert) führen die Bürger des Dorfes Amity Falls, das an einem von der Autorin nicht genannten Ort in den USA liegt, ein ruhiges Leben. Amity Falls wurde…

Ink Blood Mirror Magic

Ein Buch soll ja nie nach seinem Einband beurteilt werden. Beim Roman von Emma Törzs "Ink Blood Mirror Magic" fällt das zugegebenermassen jedoch schwer. Denn das Cover ist einfach nur wunderschön, der…

Die Wahrheit ist (n)irgendwo da draußen

„Ich kanns nur nicht erwarten, E. T. endlich in den Arsch zu treten!“ -Captain Steven Hiller (anno 1996… so um Anfang Juli rum) Tja, wie mögen sie wohl aussehen? So’n grundsympathischer Faltensack…

Requiem für einen blutroten Stern

London, 1873: Der Pianist Cedric Edwards ist todkrank. Seine erste Ehefrau starb bereits an Tuberkulose und nun drohen die beiden Töchter und Cedrics zweite Frau Ruth allein zurückzubleiben. Das…

Kino & TV:
Matrix Resurrections

Thomas Anderson (Keanu Reeves) lebt! Er befindet sich quicklebendig in einer Welt, in der es den „Auserwählten“ nur in digitaler Form gibt. Neo, Trinity, Morpheus & Co. sind die Hauptfiguren in einer äußerst erfolgreichen Videospiel-Trilogie, die passenderweise unter dem Namen „Matrix“ veröffentlicht wurde. Bahnbrechend… und außerdem designt von Thomas. Die Spiele machten ihn weltweit bekannt, allerdings zahlte er einen hohen Preis. Es fiel ihm zunehmend schwerer, Fiktion und Realität auseinanderzuhalten. Titel-Motiv: © Warner Bros. Pictures

mehr erfahren

Ausserdem rezensiert auf Phantastik-Couch.de:

Dr. Drewnioks
phantastische Schattenseiten

Phantastik-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Er stellt ausgewählte Titel vor, die bereits vor vielen Jahrzehnten veröffentlicht wurden und heute vom Markt verschwunden sind. Leider verschwunden sind, denn darunter findet sich zeitlose Literatur, die Fans von Science Fiction, Fantasy und Horror auch heute noch bestens unterhalten kann.

mehr erfahren

Jamie Lee Curtis über ihre «Halloween»-Filme

Ein Gruselschocker als Lebenswerk: Jamie Lee verdankt den «Halloween»-Filmen ihre Karriere. / dpa
weiterlesen  |  alle Genre-News

Phantastischer Roman gesucht!

Wir legen einige Gegenstände in unsere geheimnisvolle Buch-Box. Diese weisen auf einen Phantastischen Roman hin. Mehr verraten wir nicht! Errätst Du welchen Roman wir suchen? Viel Spaß beim Ratespiel auf Phantastik-Couch.de.
zur Buch-Box  |  Entertain auf Phantastik-Couch.de

Music.For.Books

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.
Music.For.Books  |  Entertain auf Phantastik-Couch.de

Rückblick

Welche Rezensionen und welche Beiträge wurden in den vergangene Monaten auf Phantastik-Couch.de veröffentlicht? Hier könnt ihr nachschauen.
zu den Rückblicken  |  Bücher des Jahres

Neue Kommentare

Loading

Neu im Forum

Loading