Im Jahre des Kometen von H. G. Wells

Buchvorstellung

Im Jahre des Kometen von H. G. Wells

Originalausgabe erschienen 1906unter dem Titel „In the Days of the Comet“,deutsche Ausgabe erstmals 1908, 283 Seiten.ISBN 3-548-20260-8.Übersetzung ins Deutsche von Karl Reunert.

»Im Jahre des Kometen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

William Leadford, erfüllt von jugendlichschwärmerischem Glauben an eine gerechtere, sozialistische Ordnung, gedemütigt durch ein Leben in Armut und Abhängigkeit, sieht sich um seine Liebe gebracht, glaubt sich verraten von Nettie, die sich dem aus wohlhabendem Hause stammenden Verral zugewandt hat. Er will sich rächen, will beide töten, da gerät der grüne Komet in die Erdatmosphäre und eine neue Welt entsteht, ohne Hass und Hochmut – eine Welt des Friedens und der befreiten Liebe.

Ihre Meinung zu »H. G. Wells: Im Jahre des Kometen«

Ihr Kommentar zu Im Jahre des Kometen

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.