Ein Stern fiel vom Himmel von Hans Dominik

Buchvorstellung

Ein Stern fiel vom Himmel von Hans Dominik

Originalausgabe erschienen 1933, 190 Seiten.ISBN 3-453-30265-6.

»Ein Stern fiel vom Himmel« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Der Kampf um das Gold der Antarktis
Professor Eggerths Stratosphärenpiloten geben Alarm. Sie beobachten, wie ein riesiger Meteor auf die Erde stürzt und in der südpolaren Eiswüste niedergeht. Sie untersuchen den fremden Himmelskörper und beschließen: Die Schätze aus dem All sollen der gesamten Menschheit zugute kommen.

Ihre Meinung zu »Hans Dominik: Ein Stern fiel vom Himmel«

Ihr Kommentar zu Ein Stern fiel vom Himmel

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.