Zone des Grauens von Jeff Long

Buchvorstellung

Zone des Grauens von Jeff Long

Originalausgabe erschienen 2002unter dem Titel „Year Zero“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 500 Seiten.ISBN 3-442-35814-0.Übersetzung ins Deutsche von Gerald Jung.

»Zone des Grauens« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Durch grobe Unachtsamkeit zerbricht auf Kreta eine zweitausend Jahre alte Glasphiole, deren Inhalt umgehend eine tödliche Seuche auslöst. In blitzartiger Geschwindigkeit breitet sie sich über die ganze Welt aus. Fieberhaft versuchen Wissenschaftler im amerikanischen Los Alamos Antiviren herzustellen. Doch erst die junge Forscherin Miranda Abbot, Tochter des legendären Nobelpreisträgers, und der zu Unrecht verleumdete junge Anthropologe Nathan Lee können Hoffnungen aufs Überleben der Menschheit wecken…

Ihre Meinung zu »Jeff Long: Zone des Grauens«

Ihr Kommentar zu Zone des Grauens

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.