Die lange Reise von K. H. Scheer

Buchvorstellung

Die lange Reise von K. H. Scheer

Originalausgabe erschienen 1957, 271 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Die lange Reise« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Gesko Speed, der Mann mit dem mutierten Gehirn in einem perfekten künstlichen Körper, führt die ARIES nach erfülltem Auftrag zurück in heimatliche Regionen. Doch die Zeit ist gegen ihn und seine Männer! Obwohl an Bord des Fernraumschiffs nur wenige Wochen verstreichen, vergehen aufgrund des Dilatationseffekts Jahrtausende planetarischer Zeit bis zur Rückkehr der ARIES. Gesko Speed erkennt dies an den Spuren von Tod, Vernichtung und Untergang, auf die er trifft. Und er erkennt auch seine neue Aufgabe: Starthilfe zu leisten für die Entstehung einer neuen Menschheit.

Ihre Meinung zu »K. H. Scheer: Die lange Reise«

Ihr Kommentar zu Die lange Reise

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.