Ruf der Erde von K. H. Scheer

Buchvorstellung

Ruf der Erde von K. H. Scheer

Originalausgabe erschienen 1953, 161 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Ruf der Erde« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Die drei Überlebenden der Expedition, die Rahera, den neuentdeckten Planeten zwischen Mars und Jupiter, erreichten, haben es längst geschafft, freundschaftliche Kontakte zu den Lemuria-Abkömmlingen herzustellen, die Rahera bewohnen. Und das ist gut so! Denn die Erdmenschen benötigen die Macht der alten Lemurier, um den Frieden im All und auf Terra zu erhalten.

Ihre Meinung zu »K. H. Scheer: Ruf der Erde«

Ihr Kommentar zu Ruf der Erde

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.