Kinder des Wassermanns von Poul Anderson

Buchvorstellung

Kinder des Wassermanns von Poul Anderson

Originalausgabe erschienen 1979unter dem Titel „The Merman\'s Children“,deutsche Ausgabe erstmals 1981, 286 Seiten.ISBN 3811837672.Übersetzung ins Deutsche von Rosemarie Hundertmarck.

»Kinder des Wassermanns« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

In Kürze:

Jahrhundertlang haben die Angehörigen des Seevolks friedlich mit den Menschen zusammengelebt und sich gelegentlich sogar mit ihnen gepaart. Ein Priester setzt diesem Treiben ein Ende und macht es den Wassermännern und Nixen unmöglich zu bleiben. Heimatlos geworden, beginnen sie ihre lange, schreckliche Odyssee auf der Suche nach einem Ort, wo ihr Volk überleben kann. Drei bleiben zurück: die Kinder des Wassermanns, zur Hälfte Menschen, zur Hälfte Geschöpfe des Feenreichs, zwei Mädchen und ein Junge.

Ihre Meinung zu »Poul Anderson: Kinder des Wassermanns«

Ihr Kommentar zu Kinder des Wassermanns

Hinweis:Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen.Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre.Werbung ist nicht gestattet.Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.