Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
2 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:89.666666666667
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":1,"86":0,"87":0,"88":0,"89":1,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":1,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die Revisoren der Realität wollen mit einer gläsernen Uhr die Zeit für immer anhalten, um eine endgültige Ordnung herzustellen. Da also den Bewohnern der Scheibenwelt ihr letztes Stündlein zu schlagen droht, entsenden die Geschichtsmönche den 900-jährigen Lu-Tze und seinen Gehilfen Lobsang zur Rettung des Universums nach Ankh-Morpork. Doch als sie eintreffen, wird die Uhr mittels eines Blitzschlags aktiviert. Das Leben erstarrt. Zum Glück können die beiden auf einen Vorrat an gespeicherter Zeit zurückgreifen. Sie sind entschlossen, das Rad der Geschichte zurückzudrehen…

Der Zeitdieb

Der Zeitdieb

Deine Meinung zu »Der Zeitdieb«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
02.10.2018 23:43:52
Hulgrom

Der Zeitdieb gehört für mich zu den besten der Scheibenwelt-Bücher. Ich fing mit Pratchett so ganz und gar nicht chronologisch an, dennoch waren mir die meisten der im Buch vorkommenden Gestalten vertraut und im Fall von Rattentod auch liebgewonnen.

Wenn man als vollkommen Unwissender seinen Touristenkoffer für die Scheibenweltreise packt, sollte man nicht unbedingt dieses Buch als erstes aufschlagen, das stimmt. Es ist eines der wenigen, bei denen viele Geschichten weitererzählt werden und gleichzeitig wenig auf deren Ursprünge eingegangen wird.

Dazu wäre die Tod-Reihe zu empfehlen als Vorlektüre: Alles Sense - Gevatter Tod - Rollende Steine. Das sollte als Vorwissen reichen und dem Verständnis dienlich sein.

(Lest am besten alles von der Scheibenwelt. Aber nicht im Wartezimmer eines Zahnarztes, mit Wattebäuschchen im Mund, die beim Lachen heraus fliegen und entsetzte Gesichter hinterlassen.)

03.04.2013 23:38:22
Alex-G

Nachdem ich durch puren Zufall ein Buch im Zug fand nagelneu, Es war "Der fünfte Elefant". Am Anfang noch leicht verwirrt aber dennoch gut. 2 Jahre später sah ich dieses Buch "Der Zeitdieb" in einem Bahnhofsladen weil ich eine lange Zugfahrt vor mir hatte holte ich es. Und trotz des verwirrenden Stils ist es urkomisch und hat mich in den Bann gezogen. Die ganzen Anspielungen, besonders auf Zeitreisen und die ganzen Kampffilme, hat es mir angetan. Dieses Buch hat mich erst richtig auf den Geschmack der Scheibenwelt gebracht. Und ich zähl es zu meinen Lieblingsbüchern von der Scheibenwelt.
Bei den ganzen Büchern, im besonderen Fantasy, die sich ähneln und vorhersehbar sind, finde ich die Idee der Scheibenwelt sehr originell und es wird nie langweilig sie zu lesen.

20.08.2007 17:42:19
Claudia

Ich habe schon einige Bücher von Terry Pratchett gelesen, aber dieses war mit Abstand das schlechteste, was ich gelesen habe. Ich fand es kaum lustig und habe wahrscheinlich auch nicht verstanden, ob und was der Autor damit sagen wollte.
Schade.