Die Magie von Pax

Erschienen: Mai 2015

Wertung wird geladen

Die sechzehnjährige Sofia Winters lebt in einer Welt voller Magie in der Stadt Pax, in der ein Ständesystem herrscht. Die Kasten der Blaukutten, Schwarzkutten und Rotkutten leben in Pax streng getrennt. Schon die Kinder werden, sobald sich herausgestellt hat, welche Art von Magie ihnen gegeben ist, in getrennten, sogenannten Schülerhäusern erzogen und ausgebildet. Dabei ist Sofia, die seit ihrem sechsten Lebensjahr im Schülerhaus der Rotkutten lebt und unterrichtet wird, eine Außenseiterin, denn sie ist scheinbar die Einzige, die keinerlei magische Fähigkeiten besitzt. Mit ihrer Rolle als Außenseiterin hat sie sich abgefunden und hat – wie alle anderen – Freunde und Feinde gefunden. Mit dem Erreichen des 16. Lebensjahres kommt für die jungen Kutten der gesellschaftlich und für ihre weitere Entwicklung entscheidende Moment: die Zuweisung zu einem Mentor, der sich der Ausbildung, die sich insbesondere der magischen Fähigkeiten der jungen Kutten widmet, annimmt. Deshalb stößt es auf allgemeines Unverständnis unter den Rotkutten, dass Sofia dem Leiter des Schülerhauses der Rotkutten, Yu Weiß, als Schülerin zugewiesen wird. Schon bald wird deutlich, dass hier irgendetwas nicht stimmt, denn Yu Weiß konfrontiert Sofia mit Kenntnissen, die für eine magisch nicht begabte Kutte ohne Bedeutung sein müssen.

Die Magie von Pax

Die Magie von Pax

Deine Meinung zu »Die Magie von Pax«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery