Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

3 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:96.333333333333
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":1,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":1,"98":0,"99":0,"100":1}

Das Reich der Drenai beginnt zu zerfallen, nur Druss, der alte Krieger, genannt 'die Legende', kann noch Rettung bringen.

Die Legende

Die Legende

Deine Meinung zu »Die Legende«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
23.07.2010 18:26:02
Samoa

Gemmell gelingt es hier meisterlich, eingebettet in ein hochspannendes Belagerungsszenario, Menschen mit all ihren Stärken, aber auch ihren Schwächen, Ängsten und Träumen glaubhaft-authentisch darzustellen.

Man trifft sowohl auf wahre Helden, als auch auf solche, die es gerne sein würden.
So wird man vielfach Zeuge heroischer Taten, kriecherischen Verrätertums, begegnet Stolz, Ehre und Moral in den verschiedensten Abstufungen.
Man verfolgt den Fortgang einer niemals kitschig wirkenden "Romanze", erlebt aber auch "hautnah" die unvermeidlich blutigen Gemetzel innerhalb der Kriegswirren.
Abgerundet wird das Ganze durch einen gut dosierten "Schuss Magie", sowie selten platt daherkommende, intelligent-philosophisch angehauchte Dialoge.

Dies alles in einer direkten, klaren, knapp gehaltenen Sprache, die dennoch Raum lässt für poetische Einflechtungen und einen immer wieder aufblitzenden, herrlich sarkastischen Zynismus.

Eine ganz wunderbare Mischung die dazu führte, das Buch in einem Rutsch gelesen zu haben! 90°

01.06.2008 14:42:16
waylander

Eines der besten fantasybücher, die ich je gelesen habe....aber mit verlaub gesagt sind alle bücher von david gemmell super, jedenfalls wenn man heroische fantasy mag. Ein muss
für alle fans.