Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
1 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:57
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":1,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":1,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Im Jahr 2109 entdeckt ein junger Amateurastronom vom Mars aus einen Asteroiden, der auf die Erde zu stürzen droht. Mann nennt ihn Kali, nach der Hindu-Göttin der Vernichtung.

Der Hammer Gottes

Der Hammer Gottes

Deine Meinung zu »Der Hammer Gottes«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
19.12.2018 14:09:57
geronimox

Ein typischer Clarke. Anmerkung: Dieses Buch ist die erweiterte Romanform einer Kurzgeschichte ›zur Zukunft der Menschheit‹, die 1992 vom Time Magazine angefragt wurde.

Clarke schreibt darin wenig reisserisch, dafür aber mit fundierten Infos über Astrophysik und Himmelsmechanik, über die Entdeckung eines die Erde bedrohenden Asteroiden im Jahr 2109 und die vielfältigen technischen Versuche, die drohende Kollision abzuwehren.

Vergleichende Kritik: Während der Bruce Willis Film »Armageddon« mit gleicher Thematik die Krachbumm Action in den Vordergrund stellt, schildert Clarke die Probleme eines möglichen Asteroideneinschlags wissenschaftlich fundiert, garniert mit ein wenig Lokalkolorit des allgemeinen Lebens auf der Erde in Jahr 2100.

Mein Fazit: Realistischer als »Armageddon«. Trotz nur minimaler Action gut zu lesen und mit einem geistigen Auffrischungskurs in Astrophysik.

7/10
-