Die Turing-Option

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 1997
Die Turing-Option
Die Turing-Option
Wertung wird geladen

Was würde tatsächlich geschehen, wenn man einen Computer mit dem höchstentwickelten Organ auf diesem Planeten verbinden würde: dem menschlichen Gehirn?
Marvin Misky, ehemaliger Leiter des Instituts für künstliche Intelligenz am Massachusetts Institute of Technology, und der weltbekannte SF-Autor harry harrison schildern in diesem High-Tech-Thriller die phantstischen und atemberaubenden Möglichekiten einer Technik, die in nächster Zukunft wirklicheit wird:

Die Turing Option
Als Brian Delaney, ein genialer vierundzwanzigjähriger Mathematiker, bei einem Überfall auf sein Labor schwerste Schussverletzungen erleidet, versuchen Wissenschaftler sein Gehirn durch elektronische Implantate zu rekonstuieren - nach einem Programm, das Brian selbst geschrieben hat. Doch die Erinnerungen an die letzten zehn Jahre scheinen endgültig verloren.

Die Turing-Option

, Heyne

Die Turing-Option

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Turing-Option«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery