Die Geburt einer Stahlratte

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 1988
Die Geburt einer Stahlratte
Die Geburt einer Stahlratte
Wertung wird geladen

Jim di Griz ist ein munteres Früchtchen. Schon als Junge ist es sein erklärtes Ziel, die Reichen ärmer zu machen, und zu diesem Zweck macht er das Knacken von Schlössern zu seinem Spezialgebiet. Durch einen genialen Trick gelingt es ihm, vom "Läufer", dem berühmtesten Tresorknacker der Galaxis, als Lehrling akzeptiert zu werden, doch auf der Flucht in den Raum werden sie beide von einem betrügerischen Raumschiffkapitän hereingelegt und auf den berüchtigten Planeten Spiovente als Sklaven verkauft, wo Jim es lernt, ums nachte Überleben zu kämpfen.

Die Geburt einer Stahlratte

, Heyne

Die Geburt einer Stahlratte

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Geburt einer Stahlratte«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery