Die Nimrod-Jagd

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 1989
Die Nimrod-Jagd
Die Nimrod-Jagd
Wertung wird geladen

In Kürze

Die Morgan-Konstrukte sind supergefährliche Maschinen, speziell dafür entwickelt, die immer weiter in die Galaxis hinausgeschobene Grenze des menschlichen Siedlungsraums zu bewachen und zu sichern.
Durch eine Panne bei der Spinnweb-Station in 12 Milliarden Kilometern Entfernung von der Sonne werden 25 dieser Killer fehlprogrammiert und tauchen unter. Im ganzen Sonnensystem läuten die Alarmglocken, und die mit den Menschen verbündeten Alien-Rassen in diesem Teil der Galaxis sind zutiefst besorgt.
Spezialeinheiten werden losgeschickt, um diese Maschinen zu deaktivieren, aber sie sind so gebaut, dass sie nicht so leicht aufzuspüren und auszuschalten sind. Was sie so besonders gefährlich macht, ist ihre Fähigkeit, durch Psychofelder Halluzinationen hervorzurufen, wenn sie intelligentes Leben in ihrer Nähe spüren, und im selben Moment schon blitzschnell und tödlich zuzuschlagen.
Für die gemischten Einsatzteams der Spezialisten ergibt sich eine praktisch unlösbare Aufgabe.

Die Nimrod-Jagd

, Heyne

Die Nimrod-Jagd

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Nimrod-Jagd«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery