Die letzten und die ersten Menschen

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 1983
Die letzten und die ersten Menschen
Die letzten und die ersten Menschen
Wertung wird geladen

Stapledons Versuch einer umfassenden Menschheitsgeschichte, die zwei Milliarden Jahre in die Zukunft reicht, ist nicht einfach gewagte und zum Scheitern verurteilte Prognose, sondern eine Art futuristische Kultursoziologie, die menschliche Wesenszüge anhand aktueller Tendenzen herausarbeitet und in einen megahistorischen Zusammenhang einordnet, der überhaupt erst die Entfaltung der Menschheit ermöglicht.

Die letzten und die ersten Menschen

Olaf Stapledon, Heyne

Die letzten und die ersten Menschen

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die letzten und die ersten Menschen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery