Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:90
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Cheradenine Zakalwe ist Spitzenmann der Kultur-Spionage. Zusammen mit seiner Robotdrohne Skaffen-Amtiskaw ist er auf einer Sondermission, auf der er Diziet Sma begegnet, der Frau, die ihn einst aus der Versenkung geholt und ihm zu einer Karriere als Spezialagent verholfen hat.

Ein brilliantes, vielschichtiges Buch, in dem uns der Autor wieder in das Universum von Bedenke Phlebas und Das Spiel Azad entführt. Intelligent, geistreich und eindrucksvoll beweist Einsatz der Waffen, daß Iain Banks heute zu den herausragenden Talenten der englischen Literatur zählt.

Einsatz der Waffen

Einsatz der Waffen

Deine Meinung zu »Einsatz der Waffen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
26.02.2012 21:32:26
Beverly

"Einsatz der Waffen" war für mich der schwächste Roman von Banks aus dem Universum der Kultur. Erzählt wird in zwei Handlungsebenen die Geschichte eines Agenten des "Kontaktes" der Kultur. Der "Kontakt" und seine Unterabteilung "Besondere Umstände" sehen es als ihre Aufgabe an, in das Schicksal sich entwickelnder Zivilisationen einzugreifen, um sie vor selbst verschuldeten oder von außen kommenden Katastrophen zu beschützen. Zakalwe kommt selbst aus einer vergleichsweise primitiven Zivilisation und ein Handlungsstrang erzählt in Rückblenden sein Leben, ehe er zur Kultur stieß. Im anderen Strang geht es um Konflikte zwischen ihm und der Kultur, weil Zakalwe beschließt, auf eigene Faust Schicksal zu spielen.