Die Doppelwelt

  • Moewig
  • Erschienen: Januar 1984
Die Doppelwelt
Die Doppelwelt
Wertung wird geladen

Proton ist ein technologisces Paradies, in dem die reichen Bürger allein ihren vielfältigen Zerstreuungen nachgehen und sich mit Komfort umhüllen. Aber nicht alle Bewohner leben im Luxus: Neben den Robotern sorgt ein Heer von Abhängigen für das Wohl der reichen Herren, Menschen aus anderen Teilen der Glaxs, die sich freiwillig in sklavenähnlichen Verhältnissen verdingen, um die Wunder Protons zu schauen. Phaze ist eine ganz andere Welt. In ihr gibt es Burgen, Tempel, Schlösser, Dämonen und mächtige Adepten, Einhörner und Fabelwesen. Phaze ist eine besondere Welt: Hier gelten die Gesetze der Magie. Stile ist einer der beinahe rechtlosen Sklaven Protons, der sich vom Dungsammler zum erfolgreichen Jockey hochgearbeitet hat. Er ist ein Meister im "Spiel" dem Freizeitvergnügen der unteren Schichten. Bis etwas passiert: Unbekannte und ungreifbare Gegner haben es auf ihn abgesehen, er verliebt sich in ein Robotermädchen - und entdeckt den geheimnisvollen "Vorhang" der Proton und Phaze voneinander trennt.

Die Doppelwelt

, Moewig

Die Doppelwelt

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Doppelwelt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery