Der Kollapsar

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 1980
Der Kollapsar
Der Kollapsar
Wertung wird geladen

Die Quarm, der Killer-Klan, ist auf ihn angesetzt. Er , Flix, hat keine Ahnung, weshalb man ihm nach dem Leben trachtet. Noch rätselhafter aber ist, daß die Killer es vor allem auf seinen Begleiter abgesehen haben, ein harmloses, sichtlich vertrotteltes Lebewesen, das den unaussprechlichen Namen Abalamahalamatandra trägt. Erst als bekannt wird, daß ein Kollapsar, ein zusammengebrochener Stern, ein riesiges schwarzes Loch, seine vernichtende Bahn durch die Galaxis zieht und Sternensysten um Sternensysten verschlingt, klärt sich das Geheimnis ihrer Bedrohung. Die Hur´rikkus, eine Rasse, dir vor Millionen Jahre die Galaxis bewohnte, hatte eine Waffe gegen Kollapsare gefunden - und Flinx scheinbar vetrottelter Begleiter ist der Schlüssel dazu. Und es gibt Mächte, die nichts dagegen haben, wenn die tödliche Spur des Kollapsars mitten durch Sternsystem führt, die von vielen Milliarden Menschen bewohnt sind.

Der Kollapsar

Alan Dean Foster, Heyne

Der Kollapsar

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der Kollapsar«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery