Schwerter und Teufelei

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 1972
Schwerter und Teufelei
Schwerter und Teufelei
Wertung wird geladen

(Zur Zeit erhältlich in einem Sammelband zusammen mit R. A. Salvatore – Das Joch der Zyklopen)

Zwei Geschichten von der Welt Nehwon. Der gerade achtzehnjährige Fafhrd, Angehöriger des Schnee-Clans, gerät durch seine Schwärmerei für die Schauspielerin Vlana in Konflikt mit dem Clanoberhaupt Hringorl. Wegen seines unangemessenen Verhaltens muß der junge Mann schließlich die eiszeitliche Umgebung seines Heimatdorfes hinter sich lassen und sieht sich dem Zorn Hringorls gegenüber. An anderer Stelle auf Nehwon findet derweil der Zauberlehrling Grauer Mausling seinen Magiermeister tot vor. Der junge Zauberer reitet aus, um am Schuldigen, dem Herzog Janarrl, Vergeltung zu üben. Doch sein erster gewalttätiger Versuch scheitert und so wendet er magische Kräfte an.

Schwerter und Teufelei

, Heyne

Schwerter und Teufelei

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Schwerter und Teufelei«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery