Die unsichtbare Sonne

Erschienen: Januar 1967

Wertung wird geladen

Er ist Mitglied der "Polesotechnischen Liga" von Terra -- und er treibt Handel mit den Bewohnern fremder Welten
Er heißt David Falkayn und gehört der "Polesotechnischen Liga" an, einer terranischen Organisation, die unter Führung des berühmt-berüchtigten Sternenhändlers Nicholas van Rijn Handel mit den Bewohnern ferner Welten der Galaxis betreibt.
David Falkayn reist in gefährlicher Mission. Er erleidet Schiffbruch auf dem Planeten der Priester, denen das Rad heilig ist -- er entdeckt die Welten der unsichtbaren Sonne -- und er wird in eine planetarische Rebellion verwickelt.
Drei Abenteuer aus der Ära der Sternenhändler, meisterhaft geschildert von Poul Anderson, dem bekannten amerikanischen SF-Autor.

  • Das dreieckige Rad
  • Die Friedensstifter
  • Die unsichtbare Sonne
Die unsichtbare Sonne

Die unsichtbare Sonne

Deine Meinung zu »Die unsichtbare Sonne«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery