Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:79
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":1,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Ray Bradbury ist der unbestrittene Meister der phantastischen Kurzgeschichte. Nach dem Erfolg von Vom Staub kehrst du zurück (Phantasia Horror 3001) kommen mit der vorliegenden Sammlung neue, bisher unveröffentlichte Texte aus fünf Jahrzehnten. Melancholische Horror-Geschichten, Science Fiction Erzählungen und reife Prosastücke zeigen erneut, daß Bradbury die kurze Form meisterhaft beherrscht. Ray Bradbury kann auf eine beispiellose Karriere als Schriftsteller zurückblicken. Seit den Vierzigern des vergangenen Jahrhunderts schreibt er. Vor einigen Jahren erhielt er für sein Werk den National Book Award, eine der höchsten Auszeichnungen der amerikanischen Literatur-Szene.

  • Bradbury schreibt und fühlt sich wohl
    Introduction: Alive And Kicking And Writing
  • Chrysalis
    Chrysalis
  • Die Insel
    The Island
  • Irgendwann vor der Dämmerung
    Sometime Before Dawn
  • Heil, Häuptling!
    Hail To the Chief
  • Ganz natürlich
    We´ll Just Act Natural
  • Olé, Orozco! Siqueiros, sí!
    Olé, Orozco! Siqueiros, sí!
  • Das Haus
    The House
  • Der John Wilkes Booth/Warner Brothers/MGM/NBC-Begräbniszug
    The John Wilkes Booth/Warner Brothers/MGM/NBC Funeral Train
  • Ein vorsichtiger Mann stirbt
    A Careful Man Dies
  • Der Katzenpyjama
    The Cat´s Pajamas
  • Dreieck
    Triangle
  • Der Mafioso-Betonmischer
    The Mafioso Cement-Mixing Machine
  • Die Gespenster
    The Ghosts
  • Wo ist mein Hut? Wozu die Eile?
    Where's My Hat, What's My Hurry?
  • Die Verwandlung
    The Transformation
  • Sechsundsechzig
    Sixty-Six
  • Eine Frage des Geschmacks
    A Matter of Taste
  • I Get The Blues When It Rains. Eine Erinnerung
    I Get The Blues When It Rains. A Remembrance
  • All meine Feinde sind tot
    All My Enemies Are Dead
  • Der Komplettist
    The Completist
  • Epilog: Der R. B.- G. K. C. und G. B. S.- Orientexpress in die Ewigkeit
    Epilog: The R. B., G. K. C., and G. B. S. Forever Orient Express
Der Katzenpyjama

Der Katzenpyjama

Deine Meinung zu »Der Katzenpyjama«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
15.08.2011 10:55:11
candyman

Der Katzenpyjama ist eine Zusammenstellung von meist sehr kurzen Stories aus 50 Jahren von Bradburys Schaffen. Die Themen sind dabei nicht nur der Phantastik zuzurechnen, sondern es sind auch ein paar Geschichten darunter, die eher gesellschaftskritische Züge haben. Einige behandeln etwa das Thema Rassismus in den südlichen USA, bei anderen gehts um die Liebe oder um Erfahrungen des Älterwerdens.
Dazwischen sind aber doch ein paar gute SF-Stories zu finden wie man sie von Bradbury kennt.
Dennoch konnte mich der Katzenpyjama nicht überzeugen, für mich ist da einfach zu wenig Gemeinsames bei diesen Geschichten. So sehr ich Bradburys Romane "Fahrenheit" oder "Vom Staub..." mag, muss ich doch sagen, dass mir nicht alle seine Kurzgeschichten gefallen. Ich empfand die meisten als etwas plump in ihrer Machart, obwohl die natürlich nicht schlecht geschrieben sind. Wer aber etwas feinsinnigere Kost möchte, sollte bei Bradburys Romanen bleiben.
[Bewertung=65]