Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Trunken von Kampfeslust, sah Harald die Männer kaum, die er tötete. Es schienen Schwingen über ihm zu schlagen. Seine Klinge hob und senkte sich, machte alles nieder was vor ihm stand. Ein Hausknecht schlug auf ihn ein, er fing die Axt mit dem Schwert ab, trieb sie zurück und senkte die Klinge in einen Knochen. Die Schlachtlinie war vor ihm; er machte sie niedex die dort Seite an Seite standen, und sprang in ihre Reihen. Fridrek folgte ihm, das Banner hochhaltend. Es war Edwins Standarte, die ihnen gegenüberstand; sie schwankte, und Harald erreichte den Schildwall...
Der mächtige Wikingerkönig Harald Sigurdharson (genannt Hardrade) unternimmt einen letzten Versuch, das Reich des Nordens unter seiner Herrschaft zu vereinen. Doch sein Marsch auf England wird zu einem Fiasko ...

Das Zeichen des Raben

Das Zeichen des Raben

Deine Meinung zu »Das Zeichen des Raben«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.