Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:85
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Deine Meinung zu »Die dritte Zivilisation«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
06.01.2009 18:56:30
Tetsuo

Wieder einmal ein gutes Werk der Brüder.
Nichts für Actionfans. Hier geht’s insbesondere um den Menschen, seine verschiedenen Charaktere und deren Verhalten.

Im Rahmen einer kosmischen Hilfsaktion für eine außerirdische Zivilisation die von einem Supernovum bedroht wird, soll ein anderer Planet für diese Zivilisation vorbereitet werden. Dieser Planet hat anscheinend keinerlei biologische Aktivität: bis auf ein paar halbverkrüppelte Pflanzen ist nichts Lebendes zu finden. Aus diesem Grund soll er für die Umsiedlung der fremden Zivilisation vorbereitet werden. Eigentlich eine Routinearbeit für die mit Arbeitsrobotern (Kyber) ausgestattete kleine Mannschaft...........
mehr darf man hier echt nicht verraten, da der Reiz des Buches von den Fragen, die man sich als Leser stellt ausgeht. Die verschiedenen Einstellungen der verschiedenen Leute zur Situation und die immer wieder bei den Strugatzkis auftauchende Frage nach der Definition von Mensch sind hier im Vordergrund.

Wer wildes Rummgeballere möchte oder keine Lust hat sich mit gelegentlichem Philosophieren zu beschäftigen, sollte hier nicht zugreifen.

Von mir gibt es 84. Und das ist für mich schon recht viel. Es gibt evtl. welche die mehr geben würden, aber ich halte mir oberen Bereiche immer etas frei, da es für mich keine perfekten Filme, Spiele, Bücher gibt.